Notice: Undefined variable: is_landing_page in /homepages/22/d82785399/htdocs/redaxo/include/addons/mp_statistic/functions/function_extensions_frontend.inc.php on line 116

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/22/d82785399/htdocs/redaxo/include/addons/mp_statistic/functions/function_extensions_frontend.inc.php:116) in /homepages/22/d82785399/htdocs/redaxo/include/functions/function_rex_client_cache.inc.php on line 134

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/22/d82785399/htdocs/redaxo/include/addons/mp_statistic/functions/function_extensions_frontend.inc.php:116) in /homepages/22/d82785399/htdocs/redaxo/include/functions/function_rex_client_cache.inc.php on line 168
Pension, Café, Pizzeria Central, Greding | Hotel Pension am Marktplatz in Greding | Bananentorte sehr fein

Pension · Cafe · Pizzeria Central Greding

Zurück zur Übersicht

Bananentorte sehr fein

Zutaten Boden:

4 Eier,150g Zucker, 300g gemahlene Nüsse,

2 Essl. Stärkemehl, 1 Essl. Kakao,

Amaretto zum Tränken

Zutaten 1. Schicht:

4 Bananen, 100g Marzipan, 2 Essl. Puderzucker,

0,4 l Milch, 1 P. Sahnepudding,5 Blatt Gelatine,

1 Becher Sahne

Zutaten 2. Schicht:

2 Becher Sahne, 1 Tafel Zartbitterschokolade

Zubereitung:

Für den 2. Belag Sahne mit Schokolade erhitzen, über Nacht kalt stellen

Für den Boden die Hälfte des Zuckers mit Eigelb schaumig schlagen, Eiweiß mit dem Rest des Zuckers steif schlagen

Nüsse, Stärkemehl, Kakao miteinander vermischen

Zu den Eiweiß die Eigelbmasse geben, dann die restlichen Zutaten unterheben

Backen bei 180°C ca. 40 Min.

Aus Milch und Puddingpulver einen Pudding kochen und mit Frischhaltefolie bedeckt abkühlen lassen

Den ausgekühlten Boden mit Amaretto tränken und   der Länge nach halbierten Bananen belegen.

Marzipan mit Puderzucker verkneten, ausrollen, und über die Bananen legen.

Sahne steif schlagen und zu den ausgekühlten Pudding geben

Gelatine einweichen, auflösen, etwas Sahnepuddingmasse zur Gelatine geben dann die Gelatine unter die Sahnemasse rühren, auf den Boden verteilen und glatt streichen

Die Schokosahne steif schlagen, einen Teil davon auf der Puddingsahne verstreichen und mit dem Rest ausgarnieren.